Seit dem 11.01.2018 ist Android 8 (alias Oreo) auch für das Xiaomi Mi6 verfügbar. Derzeit findet man diese Version nur in der China Dev sowie in der Global Dev. Leider kann nach diesem Update TWRP nicht mehr auf die verschlüsselte Partition zugreifen und somit können keine Backups erstellt oder wiederhergestellt werden. Auch ein Flashen von Magisk oder anderen Modifizierungen ist nicht mehr möglich. Derzeit gibt es für das Mi6 noch keine offiziell aktualisierte TWRP Version, die die Entschlüsselung unter Android 8 unterstützt.

Abhilfe schafft folgender Forum Eintrag, den ich nach etwas Recherche im offiziellen MIUI Forum gefunden habe. Hier wurde eine modifizierte Version, welche sich twrp-3.2.1-0-sagit-8.1-v2.img nennt, gepostet. Mit dieser und dem richtigen Kennwort ist es nun wieder möglich auf die verschlüsselte Partition zuzugreifen und diese zu ändern.

Ich selbst habe es bereits erfolgreich auf meinem Mi6 und Android 8 getestet. Ein Backup und Restore des kompletten Systems konnte ohne Probleme durchgeführt werden. Ob diese Version auch mit Android 7 kompatible ist kann ich nicht sagen.

Update: 21.06.2018:

Es gibt bereits eine offizielle TWRP Version (twrp-3.2.1-1-sagit.img) für das Xiaomi Mi6, welches verschlüsselte Partitionen unterstützt.

Wichtig: Das Flashen von TWRP birgt wie immer ein gewisses Rest-Risiko daher übernehme ich keinerlei Haftung für Schäden die dadurch entstehen können.

Previous Post Next Post